motoriker.info

Was kostet die Welt? Oder mein Motorrad?

Jeder, der schon mal ein Motorrad gekauft hat oder kaufen wollte, kennt die Frage: «Zieht mich da jemand gerade über den Tisch? Oder ist das echt ein super Schnäppchen?» Du bist mit dieser Frage nicht allein.

Was die Welt kostet, wissen wir nicht, denn wir haben sie nicht gekauft. Aber um die Frage zu beantworten, was dein Motorrad kosten darf, gibt es Motoriker. Hier kannst du den Durchschnittspreis für gehandelte Motorräder pro Jahrgang nachschlagen. Du kannst sehen, wie viele Motorradmarken wo zugelassen sind. Fragen, die du dir als (zukünftiger) Besitzer früher oder später stellst. Oder auch als Verkäufer eines einstmals (oder vielleicht noch immer) heiss geliebten Feuerstuhls. Motoriker hilft dir beim Kauf oder Verkauf eines Motorrads.

Motoriker hilft dir, den Wert deines Motorrads einzuschätzen

Genau diese Fragen sind die Auslöser für die Gründer von Motoriker.info, die Plattform zu etablieren. Am Anfang stand eine Honda CB 500 Four Jahrgang 1974 und die Feststellung, dafür wohl doch etwas viel bezahlt zu haben. Natürlich kann Motoriker nicht in den Motor des Objekts der Begierde schauen und den Zustand abschätzen. Wenn du das nicht kannst, lass einen Profi drauf schauen. Motoriker gibt dir aber ein Gefühl für die Preise und somit einen Halt im Dschungel des Motomarktes. Die hier aufgeführten Zahlen und Statistiken sind Durchschnittswerte und Hochrechnungen. 

Und nun wünschen wir dir viel Spass beim Stöbern!